Home » Hausarbeiten » Analyse des ersten Kapitels – Effi Briest

Auszug von Analyse des ersten Kapitels – Effi Briest

Gepostet von tatlikizz am 3. November 2008 im Fach Deutsch.

Analyse des ersten Kapitels – Effi Briest
In dem 1896 erschienenen, nach einer wahren Begebenheit verfassten, Roman: „Effi Briest“, von Theodor Fontane, wird von dem Leben der Jungen Effi Briest und dem, auf ihr lastenden, gesellschaftlichen Druck berichtet.
Es handelt sich um eine Ehebruchsgeschichte, (welche Anlass zu einem Duell mit tödlichen Folgen gibt)
Im Folgenden werde ich das erste Kapitel der Lektüre auf die erzählerischen Mittel untersuchen.
Weiterhin werde ich mich auf Effi’ s Beziehungen zu den weiteren, sich in ihrer Umgebung befindenden, Figuren spezialisieren:
Die Familie Briest, bestehend aus Mutter, Vater und Tochter Effi, lebt in einem schönen Anwesen in Hohen- Cremmen. Ein sonniger Tag und eine ruhige und angenehme Atmosphäre werden hier beschrieben. Die siebzehnjährige...

Jetzt ganzen Artikel als PDF downloaden!

Willst du den gesamten Artikel lesen? Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse an, und wir schicken dir einen Link, wo du die gesamte Hausarbeit als PDF herunterladen kannst.


Deine E-Mail-Adresse:



Leave a Comment