Home » Hausarbeiten » das johannesevangelium

Auszug von das johannesevangelium

Gepostet von bubbelfubs am 10. April 2005 im Fach Religion.

Ethikaufgaben „Johannesevangelium“
1. Lesen sie im Neuen Testament Johannes 18-20,10 und erstellen Sie sich eine Inhaltsübersicht!
2. In welchen Anklagepunkten wird Jesus schuldig gesprochen?
3. Wie verteidigt sich Jesus und welche Bedeutung messen sie dem zu?
4. Welche Eigenarten werden während der Verhandlung sichtbar?
5. Welche Rolle spielt Petrus und das Volk?
6. Erläutern sie aus ihrer Sicht die Bedeutung der Kreuzigung und die Rolle von Jesus!
7. Bewerten sie die Auferstehung Jesu und seine Bedeutung für die Gläubigen!

Lösungen:
Zu 1.:
In Kapitel 18 geht es darum das Jesus von Judas verraten und daraufhin von den Soldaten festgenommen wurde. Weiterhin geht es um den Verhör von Jesus vor dem Hohepriester der ihn um seine Lehre fragt, woraufhin Jesus ihm antwortet er...

Jetzt ganzen Artikel als PDF downloaden!

Willst du den gesamten Artikel lesen? Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse an, und wir schicken dir einen Link, wo du die gesamte Hausarbeit als PDF herunterladen kannst.


Deine E-Mail-Adresse:



Leave a Comment