Home » Hausarbeiten » Das Kloster

Auszug von Das Kloster

Gepostet von Paulina-1999 am 29. Januar 2013 im Fach Religion.

Das Kloster
Aufbau eines Klosters
– Kloster kommt aus dem lateinischen und bedeutet: Claustrum= abgeschafft
– Das Kloster ist eine von außen abgeschlossene Behausung, in der Mönche = Männer und Nonnen = Frauen in der Einsamkeit und in der Gemeinschaft mit Gleichgesinden, Gott zuwenden
– Wohn-, Arbeit- und Gebettsräume liegen im inneren
– Das Klosterleben erfolgt nach einer sehr strengen Ordnung eingeteilt in vers. Zeitphasen
– Manche Kloster bilden einen Verbund, das heißt: „Orden“
– z.B. die „Fransiskaner“ oder die „Benedokter“ oder die „Zisterziner“
Regeln im Kloster
1. Friedfertigkeit:
Nicht absichtlich lebende Wesen verletzen oder töten.
2. Vertrauenswürdigkeit:
Nicht nehmen, was nicht gegeben wurde.
3: Enthaltsamkeit:
Verzicht auf...

Jetzt ganzen Artikel als PDF downloaden!

Willst du den gesamten Artikel lesen? Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse an, und wir schicken dir einen Link, wo du die gesamte Hausarbeit als PDF herunterladen kannst.


Deine E-Mail-Adresse:



Leave a Comment