Home » Hausarbeiten » Der Expressionismus in der Kunst

Auszug von Der Expressionismus in der Kunst

Gepostet von Fearless am 11. Oktober 2007 im Fach Kunst.

„Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar.“ (Paul Klee)   Der Expressionismus   –          künstlerische Bewegung und geistige Haltung Anfang des 20. Jahrhunderts –          Kunst des seelischen Ausdrucks (lat. expressio = Ausdruck) –          gegen wirklichkeitsgetreue Wiedergabe des Äußeren (Impressionismus) stattdessen Darstellung eines durchfühlten Motivs       (Gefühle, Emotionen und innere Wahrheit sollen gezeigt werden!) –          Hinwendung zum Geistigen, Wiederbelebung der Gefühle und damit Rückbezug auf die Romantik...

Jetzt ganzen Artikel als PDF downloaden!

Willst du den gesamten Artikel lesen? Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse an, und wir schicken dir einen Link, wo du die gesamte Hausarbeit als PDF herunterladen kannst.


Deine E-Mail-Adresse:



Leave a Comment