Home » Hausarbeiten » Der Treibhauseffekt

Auszug von Der Treibhauseffekt

Gepostet von Craftmail am 9. Juni 2004 im Fach Physik.

Die Erde ist ein Ökosystem, das sich innerhalb gewisser Grenzen in einem stabilen Gleichgewichtszustand befindet. Dieser kann über längere Zeiträume hinweg nicht leicht durch irgend etwas gestört werden, es sei denn durch einen drastischen Eingriff des Menschen. Unter dem Treibhauseffekt versteht man die Aufheizung der Erdatmosphäre durch die Verbrennung fossiler Brennstoffe, bei der Kohlendioxid freigesetzt und in der Atmosphäre angereichert wird. Jedes organische Material besteht aus Kohlenstoffverbindungen, und bei jeder Verbrennung wird CO2 freigesetzt. Der Kohlenstoff, welchen die Pflanzen für ihr Wachstum benötigen, wird über das CO2 der Luft eingeatmet. Beim natürlichen Tod einer Pflanze durch Fäulnis wird exakt die gleiche Menge Kohlenstoff, welche während des Wachstums aus der Luft...

Jetzt ganzen Artikel als PDF downloaden!

Willst du den gesamten Artikel lesen? Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse an, und wir schicken dir einen Link, wo du die gesamte Hausarbeit als PDF herunterladen kannst.


Deine E-Mail-Adresse:



Leave a Comment