Home » Hausarbeiten » Die Auswirkung von Schulischer Bildung

Auszug von Die Auswirkung von Schulischer Bildung

Gepostet von kassii am 20. März 2014 im Fach Deutsch.

Die Auswirkung von Schulischer Bildung
„Bildung für alle“ ist das Ziel seit vielen Jahren. In Artikel 26 , der Allgemeinen Erklärung von Menschenrechte, wird geschrieben das der Grundschulunterricht und die grundlegende Bildung für alle kostenlos sein muss. Trotzdem gibt es viele Länder in denen man für dieses Recht bezahlen muss. Leider wissen viele nicht, was das für Folgen hat. Länder in Afrika wie Tschad, Niger und Mosambik sind am meisten davon betroffen. Zwar sind in fast allen Regionen die Einschulungsraten gestiegen, dennoch gehen heute immer noch über 110 Millionen Kinder (über 42 Millionen aus Afrika und 66 Millionen aus Südasien) nicht zur Schule. Für Menschen in Entwicklungsländern ist die Grundausbildung die einzige Chance aus der Armut und Ausbeutung zu fliehen. Besonderes für Frauen...

Jetzt ganzen Artikel als PDF downloaden!

Willst du den gesamten Artikel lesen? Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse an, und wir schicken dir einen Link, wo du die gesamte Hausarbeit als PDF herunterladen kannst.


Deine E-Mail-Adresse:



Leave a Comment