Home » Hausarbeiten » Die nationalsozialistische Ideologie

Auszug von Die nationalsozialistische Ideologie

Gepostet von hm am 14. März 2004 im Fach Geschichte.

1) Historische und ideengeschichtliche Wurzeln      a) Nationalsozialismus als Krisenprodukt: – Produkt von Krisenerscheinungen (Arbeitslosigkeit, Versailler Vertrag) nach WK1 – NS politische und geistige Gegenbewegung zu Nachkriegskrisen – Ablehnung von Menschen- und Bürgerrechten, sowie Parlamentarismus – Bekämpfung der westlichen Zivilisation und des marxistischen Sozialismus – völkischer Nationalismus: Abwertung aller Völker, Juden Hauptfeind der Menschheit – bedingungslose Unterordnung des Volkes gegenüber dem Führer – Vorstellungen beruhen auf Theorien des 19. Jhdt. Und auf Elementen der Vorkriegs- und    Kriegsideologie      b) Sozialdarwinismus und Rassismus: – Übertragung des Darwinismus auf den Menschen...

Jetzt ganzen Artikel als PDF downloaden!

Willst du den gesamten Artikel lesen? Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse an, und wir schicken dir einen Link, wo du die gesamte Hausarbeit als PDF herunterladen kannst.


Deine E-Mail-Adresse:



Leave a Comment