Home » Hausarbeiten » Georg Simon Ohm

Auszug von Georg Simon Ohm

Gepostet von Frank26 am 12. September 2003 im Fach Physik.

Georg Simon Ohm
Georg Simon Ohm wurde am 16. März 1787 in Erlangen geboren. Sein Vater, Johann Wolfgang Ohm, war ein Bauschlosser. Er war ein bemerkenswerter Mann, denn er hatte sich ein enormes Wissen selbst angeeignet. So konnte er seinen Söhnen eine sehr gute Ausbildung geben, indem er sie selbst in Mathematik, Chemie und Physik unterrichtete. Die Mutter von Georg, Maria Elisabeth (geb. Kessel), war wie auch ihr Mann nur sehr einfach erzogen worden, denn sie war die Tochter eines einfachen Schneiders. Dann hatte Georg noch zwei Geschwister: Martin und Elisabeth Barbara Ohm.
Georg besuchte seit seinem elften Lebensjahr das Gymnasium in Erlangen. Auf dieser Schule erlernte er aber nur Sachen die für seine weitere Laufbahn nicht wirklich wichtig waren. 1805 schrieb er sich dann bei der Universität...

Jetzt ganzen Artikel als PDF downloaden!

Willst du den gesamten Artikel lesen? Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse an, und wir schicken dir einen Link, wo du die gesamte Hausarbeit als PDF herunterladen kannst.


Deine E-Mail-Adresse:



Leave a Comment