Home » Hausarbeiten » Heldenfigur Diederich Heßling

Auszug von Heldenfigur Diederich Heßling

Gepostet von Frank26 am 12. September 2003 im Fach Deutsch.

Aufgabenstellung: Charakterisiere die Heldenfigur Diederich Heßling!
Der gesellschaftskritisierende Roman „Der Untertan“ wurde 1914 von Heinrich Mann (1871-1950) geschrieben. Er konnte allerdings, aufgrund der wilhelminischen Herrschaft, erst nach dem 1. Weltkrieg, 1918, veröffentlicht werden, was jedoch den vielen Anklang bei der Bevölkerung nicht minderte. 1951 wurde der Film „Der Untertan“ fertiggestellt. Der Roman handelt vom Leben des Diederich Heßling, ein typischer damaliger Zeitgenosse, der dem Fanatismus des Kaisers (Wilhelm II.) verfällt und im Allgemeinen sehr untugendhafte Eigenschaften besitzt. Diederich war ein schwächliches, ängstliches Kind, das in einem vornehmen Elternhaus aufwuchs. Sein Vater war ein finanziell gutversorgter Fabrikant, seine Mutter, wie fast alle Frauen jener...

Jetzt ganzen Artikel als PDF downloaden!

Willst du den gesamten Artikel lesen? Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse an, und wir schicken dir einen Link, wo du die gesamte Hausarbeit als PDF herunterladen kannst.


Deine E-Mail-Adresse:



Leave a Comment