Home » Hausarbeiten » Interpretationsaufsatz Gabriele Wohmann: Ein netter Kerl

Auszug von Interpretationsaufsatz Gabriele Wohmann: Ein netter Kerl

Gepostet von Gentelman89m am 1. Juli 2004 im Fach Deutsch.

Interpretationsaufsatz Gabriele Wohmann: Ein netter Kerl In der Kurzgeschichte “Ein netter Kerl” von Gabriele Wohmann geht es um ein Gespräch, das eine vierköpfige Familie führt. Diese besteht aus Rita, Nanni, Milene und dessen Eltern. In dem Gespräch geht es um einen dicken Mann (Ritas Verlobter), der zwar  sehr sympathisch ist, aber dessen Äußeres zum Lachen anregt. Rita, die ihrer Familie bisher noch nichts von ihrer Verlobung erzählt hat, fühlt sich während des Gespräches sehr unwohl, da sich alle mit anstößigen Aussagen über die Leibesfülle ihres Verlobten lustig machen. Auf die Frage ihrer Schwester Nanni, wann “die große fette Qualle” (Z. 34) denn wieder kommen würde, antwortet Rita, dass er von jetzt an oft kommen würde, da sie sich mit ihm verlobt hat. Auf...

Jetzt ganzen Artikel als PDF downloaden!

Willst du den gesamten Artikel lesen? Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse an, und wir schicken dir einen Link, wo du die gesamte Hausarbeit als PDF herunterladen kannst.


Deine E-Mail-Adresse:



Leave a Comment