Home » Hausarbeiten » Klassizismus (Vortrag)

Auszug von Klassizismus (Vortrag)

Gepostet von DieBibi am 9. September 2006 im Fach Kunst.

  Klassizismus    allgemeine Begriffserklärung   Klassizismus ist eine allgemeine Begriffsbezeichnung für alle Kunstrichtungen, die sich auf Formen der klassischen Antike stutzt. Es ist ein europäischer Kunststil zwischen 1760 und 1840, der eine Gegenbewegung zum Barock und Rokoko ist. Da nicht mehr Kirche und Aristokratie Kulturträger fortan sind, sondern das Bürgertum. Daher stammt auch der Name. Klassizismus ist abgeleitet vom lateinischen Wort classici, das soviel bedeutet wie: Die Bürger der ersten Steuerklasse (Bürgertum).   zeitlich Einordnung   Der Klassizismus ist einzuteilen in das Zeitalter der Aufklärung. In dieser Zeit findet z.B. der Amerikanische Unabhängigkeitskrieg und die Französische Revolution statt. Sowohl der Amerikanische...

Jetzt ganzen Artikel als PDF downloaden!

Willst du den gesamten Artikel lesen? Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse an, und wir schicken dir einen Link, wo du die gesamte Hausarbeit als PDF herunterladen kannst.


Deine E-Mail-Adresse:



Leave a Comment