Home » Hausarbeiten » Magersucht

Auszug von Magersucht

Gepostet von hm am 16. Juli 2005 im Fach Medizin.

Biologische Einflüsse: Es wird vermutet, das bei vielen anorektischen Patienten die Hirnregion gestört ist, die die Steuerung des Essverhaltens, der sexueller Aktivität und der Menstruation dient. (Für eine biologische Verursachung der Magersucht sprechen jedoch Untersuchungen, die zeigen, das die Wahrscheinlichkeit, dass der eineiige Zwilling von einer anorektischen Patientin ebenfalls an Magersucht leidet, etwa 50% beträgt. Bei zweieiigen Zwillingen liegt diese Wahrscheinlichkeit bei unter 10%. Diese ergebnisse belegen, dass eine genetische Veranlagerung an der Entstehung der Anorexie beteiligt ist).     Psychologische Einflüsse: Da Magersucht häufig mit Begin der Pupertät auftritt, ist man zu der Ansicht gelangt, das die Erkrankung zum Ausbruch kommt, wenn junge Frauen sich von der...

Jetzt ganzen Artikel als PDF downloaden!

Willst du den gesamten Artikel lesen? Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse an, und wir schicken dir einen Link, wo du die gesamte Hausarbeit als PDF herunterladen kannst.


Deine E-Mail-Adresse:



Leave a Comment