Home » Hausarbeiten » Marktformen

Auszug von Marktformen

Gepostet von seena am 17. Mai 2005 im Fach Wirtschaft.

Marktformen: In der VWL die Einteilung der Märkte z.B. nach der Anzahl, der auf beiden Marktseiten auftretenden Marktteilnehmer. Danach treten auf jeder Marktseite ein großer, weniger mittlerer oder viele kleine Anbieter bzw. Nachfrager auf, so dass sich insgesamt neun verschiedene Markformen ergeben. Wichtige Marktformen sind: Monopol, Oligopol und Polypol. Monopol: Eine Marktform, bei der auf der Angebotsseite nur ein Anbieter (Monopolist) vielen kleinen Nachfragern (Angebotsmonopol) bzw. vielen Anbietern nur ein Nachfrager gegenüber steht.(Monopson) Von einem bilateralen (zweiseitigen) Monopol wird gesprochen, wenn ein Anbieter einem Nachfrager gegenübersteht. Bei niedrigen Preisen steigt die Nachfrage, bei hohen Preisen werden die Nachfrager weniger kaufen.         Oligopol:...

Jetzt ganzen Artikel als PDF downloaden!

Willst du den gesamten Artikel lesen? Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse an, und wir schicken dir einen Link, wo du die gesamte Hausarbeit als PDF herunterladen kannst.


Deine E-Mail-Adresse:



Leave a Comment