Home » Hausarbeiten » Schnabeltiere

Auszug von Schnabeltiere

Gepostet von sharon2000sd am 5. März 2014 im Fach Medizin.

Das Schnabeltier.
Endeckung:
Im Jahre 1798 wurde eins der ersten Exemplare dieser außergewöhnlichen Tierart in England ausgestellt.
Lebensort:
Dieses kleine, amphibische Tier lebt in Ost- u. Südost – Australien.
Größe:
Die Männchen werden 50 bis 60 cm, und die Weibchen 40 bis 50 cm lang.
Gewicht:
Beide wiegen etwa 1 kg, doch die Männchen können, wenn sie ganz ausgewachsen sind, ein Gewicht von bis zu 2 kg erreichen.
Essen:
Das Schnabeltier ernährt sich vorwiegend von Insekten und deren Larven.Immer wenn die Backen voll sind, verbringt das Schnabeltier einige Minuten mit Kauen, wozu sie statt Zähne hornige Polster benutzen.
Jagdmethode:
Sein essen sucht oder fängt es sich meist bei Dämmerung im Wasser.
Besonderheiten:
Es besitzt Elektrosensoren mit denen das Schnabeltier die Beute...

Jetzt ganzen Artikel als PDF downloaden!

Willst du den gesamten Artikel lesen? Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse an, und wir schicken dir einen Link, wo du die gesamte Hausarbeit als PDF herunterladen kannst.


Deine E-Mail-Adresse:



Leave a Comment