Home » Hausarbeiten » Vortrag über Alkine, Alkohole, Ether und Carbonsäuren

Auszug von Vortrag über Alkine, Alkohole, Ether und Carbonsäuren

Gepostet von Sinipini am 27. Mai 2005 im Fach Chemie.

Vortrag über Alkine, Alkohole, Ether und Carbonsäuren 1. Alkine sind Kohlenstoffe mit Dreifachbindungen, die allgemeine Formel lautet Cn H2n-2. Typische Verbindungen: Ethin: HC CH ; Propin: HC C—-CH3 2. Alkohole sind organische Verbindungen, die eine oder mehrere OH-Gruppen im Molekül enthalten. Die Namengebung erfolgt durch Anhängung der Endung – ol an den entsprechenden Alkannamen. Die Stellung der OH-Gruppe wird durch die Nummer des betreffenden C-Atoms angegeben. Alkohole, die eine OH-Gruppe im Molekül enthalten, werden als einwertig bezeichnet (z.B. Methanol). Sind 2 OH-Gruppen vorhanden, sind sie zweiwertig (z.B. Ethandiol), befinden sich mehrere im Molekül sind sie mehrwertig (z.B. Propantriol). Typische Verbindungen: Ersetzt man in einem Alkan ein (oder mehrere) Wasserstoffatom(e)...

Jetzt ganzen Artikel als PDF downloaden!

Willst du den gesamten Artikel lesen? Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse an, und wir schicken dir einen Link, wo du die gesamte Hausarbeit als PDF herunterladen kannst.


Deine E-Mail-Adresse:



Leave a Comment